Communication Academy

Hauptinhalt

Verst?ndlich über die eigene Forschung schreiben, Ergebnisse überzeugend pr?sentieren und gegenüber Medienschaffenden souver?n auftreten: Die Hochschulkommunikation vermittelt mit Kursen und Webinaren Know-how in der Kommunikation von Wissenschaft.  

leh_eth_woche

Forscherinnen und Forscher stehen vermehrt im direkten Austausch mit Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Sei es in klassischen oder in sozialen Medien, sei es im Rahmen von ?ffentlichen Veranstaltungen, ob in Form von Texten, Pr?sentationen oder Interviews: Dieser Dialog stellt besondere Anforderungen an die Kommunikationsf?higkeiten der Forschenden.

Mit der ?Communication Academy? will die HK Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der ETH Zürich für die grossen Chancen, aber auch die inh?renten Risiken von Wissenschaftskommunikation sensibilisieren und sie dazu bef?higen, ihre Forschung verst?ndlich und überzeugend einem nichtwissenschaftlichen Publikum zu vermitteln. Damit leistet die Hochschulkommunikation einen Beitrag zu einem konstruktiven Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

Die Kurse der ?Communication Academy? richten sich an Doktorierende, Postdocs sowie an Professorinnen und Professoren der ETH Zürich.  

Aufgrund der anhaltenden Corona-Situation findet das Kursprogramm im Herbst 2021 gr?sstenteils online statt.

Kursprogramm Herbst 2021

Angebot Datum Dauer Anzahl?Pl?tze frei/total
Basiswissen: Wissenschaftskommunikation 16.11.2021 120 Minuten
Verst?ndlich Schreiben für die ?ffentlichkeit 17.11.2021 - 08.12.2021 2 Module je 180 Minuten an unterschiedlichen Tagen
Schreiben für Wikipedia 25.11.2021 90 Minuten
Medientraining für Professor:innen 03.12.2021 240 Minuten
Wissenschaftskommunikation in den Sozialen Medien 09.12.2021 120 Minuten

Für Doktorierende, Postdocs, Professorinnen und Professoren  

Webinar: Basiswissen Wissenschaftskommunikation

Dienstag, 16. November 2021, 15.00 – 17.00 Uhr
Anmeldefrist: bis Freitag, 12. November 2021
Sprache: Englisch

Der Kurs ?Basiswissen: Wissenschaftskommunikation? bietet den Teilnehmenden w?hrend 120 Minuten einen kompakten Einstieg in zentrale Themen der Wissenschaftskommunikation. Er richtet sich an Doktorierende, Postdocs und Professorinnen und Professoren, die sich einen ersten ?berblick über die Thematik verschaffen wollen.

Weitere Informationen und Anmeldung  

Online Workshop: Verst?ndlich Schreiben für die ?ffentlichkeit

Modul 1: Mittwoch, 17. November 2021, 14.00 – 17.00 Uhr
Modul 2: Mittwoch, 8. Dezember 2021, 14.00 – 17.00 Uhr

Anmeldefrist: bis Freitag, 12. November 2021
Sprache: Englisch

Ob für einen Meinungsbeitrag in der Zeitung, einen ?ffentlichen Vortrag, oder für einen Text auf der eigenen Webseite: Verst?ndlich schreiben für ein nichtwissenschaftliches Publikum geh?rt zu den zentralen F?higkeiten der Wissenschaftskommunikation. Der aus zwei dreistündigen Modulen bestehende Workshop richtet sich an Doktorierende, Postdocs und Professorinnen und Professoren, die lernen und üben wollen, wie gute Texte aufgebaut sind und welchen sprachlichen Kriterien sie genügen müssen.

Weitere Informationen und Anmeldung  

Webinar: Schreiben für Wikipedia

Donnerstag, 25. November 2021, 15.00 – 16.30 Uhr
Anmeldefrist: bis Sonntag, 21. November 2021
Sprache: Englisch

Wikipedia ist für viele Menschen in der Schweiz die erste Adresse für Recherchen zu wissenschaftlichen Themen. Teilnehmende dieses 90-minütigen Webinars erfahren, warum Wikipedia für die Wissenschaft wichtig ist und wie sie Wikipedia-Artikel zu ihrer Forschung bearbeiten, aktualisieren und neu erstellen k?nnen.

Weitere Informationen und Anmeldung
 

Webinar: Wissenschaftskommunikation in den Sozialen Medien

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 15.00 – 17.00 Uhr
Anmeldefrist: bis Sonntag 5. Dezember 2021
Sprache: Englisch

Ob Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram: Die sozialen Medien erlauben es Forscherinnen und Forscher, ihre Arbeit direkt mit der breiteren ?ffentlichkeit zu teilen. Teilnehmende dieses 120-minütigen Webinars lernen unterschiedliche Kan?le kennen und erfahren, wie sie ihre Forschung m?glichst zielgerichtet und wirkungsvoll in den sozialen Medien inszenieren k?nnen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Für Professorinnen und Professoren

Workshop: Medientraining für Professorinnen und Professoren

Freitag, 3. Dezember 2021, 08.00 – 12.00 Uhr
Anmeldefrist: bis Freitag, 26. November 2021
Sprache: Deutsch

Wie funktioniert die deutschsprachige Medienlandschaft? Wie agiere ich optimal mit den Medien und wie pr?sentiere ich meine Forschung überzeugend vor Kamera und Mikrofon? Teilnehmende dieses vierstündigen Workshops lernen das Rüstzeug für den Umgang mit Medienschaffenden.

Weitere Informationen und Anmeldung  

Seminar: Professorinnen und Professoren in den Medien gefragt und hinterfragt

Montag, 6. Dezember 2021, 12.00 – 14.00 Uhr
Anmeldefrist: bis Freitag, 3. Dezember 2021
Sprache: Englisch

Die ETH geh?rt zu den am meisten zitierten Organisationen in Schweizer Medien. Diese mediale Aufmerksamkeit bietet eine grosse Chance, das eigene Forschungsgebiet einer breiten ?ffentlichkeit zug?nglich zu machen. Die Teilnehmenden des Kurses diskutieren mit HK-Leiter Rainer Borer und ETH-Professor Reto Knutti über die Chancen und Risiken von Auftritten in klassischen und sozialen Medien. Der 90-minütige Kurs ist Teil des Leadership4Faculty Programms der ETH Zürich und richtet sich ausschliesslich an Professorinnen und Professoren.

Weitere Informationen und Anmeldung  

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert